Kinoprogramm am 1.7.2017

<< Juli 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>

Monatsübersicht August

NEW NEW NEW
FILMPROGRAMM 18./19. AUGUST !

Jetzt am Wochenende zeigen wir
die folgenden Filme
in der Cinémathèque Leipzig in der naTo:
LANDRAUSCHEN
Samstag, 18.08. | 20:30
HAMBURGER GITTER
Sonntag, 19.08. | 20:30

SINGLE SIZE
Kurzfilme im August

03.08. – 12.08.2018
COMB E
Anna Malina
2018
02:21 min

13.08. – 23.08.2018
PARADIES MIT LAUBE
Sandra Barth
2017
3:00 min

vor jedem Hauptfilm (ausgenommen Sonderveranstaltungen)

ATTENTION !
Wir zeigen den Film
THE FLORIDA PROJECT
nicht wie bislang angekündigt am Samstag, 01.09.2018.
NEW DATE: Freitag, 31.08.2018
more infos here

//////////////////////////////////////////////////

ATTENTION !
We'll screen the film
THE FLORIDA PROJECT
on a new date:
Friday, August 31
more infos here

Newsletter

Dil Leyla Dil Leyla
  • 1.07.2017die naTo

Dil Leyla

Türkei: Zensur und Widerstand

BRD 2016, OmU, Dok, 72 min, Regie: Aslı Özarslan

+++Versiyon ji kurdish jêr+++

Leyla Imret, aufgewachsen in Deutschland, wird mit 26 Jahren die jüngste Bürgermeisterin der Türkei. 83 Prozent stimmten bei den Wahlen in Cizre für sie, einer kurdischen Stadt an der syrisch-irakischen Grenze.

Mehr zu Dil Leyla

Jahrhundertfrauen Jahrhundertfrauen
  • 1.07.2017die naTo

Jahrhundertfrauen20th Century Women

USA 2016, OmU, Spielfilm, 119 min, Regie: Mike Mills
mit Annette Benning, Elle Fanning, Greta Gerwig, Lucas Jade Zumann, Billy Cudrup

+++ English version below +++

Drei feministische Frauen und ein Pubertierender - in dem Drama Jahrhundertfrauen sucht die alleinerziehende Dorothea nach einem Vaterersatz für ihren Sohn.

Jahrhundertfrauen spielt im Jahr 1979.

Mehr zu Jahrhundertfrauen

Raving Iran Raving Iran
  • 1.07.2017Conne Island

Raving Iran

2cl-Sommerkino auf Conne Island

Schweiz/Iran 2016, OmU, Dok, 84 min, Regie: Susanne Regina Meures

+++Farsi version below+++

Raven als Rebellion. Beeindruckender und einzigartiger Dokumentarfilm über die iranische Underground-Technoszene und die beiden DJs Anoosh und Arash aus Teheran, die für ihre Leidenschaft ihr Leben riskieren.

Mehr zu Raving Iran