Kinoprogramm am 19.3.2017

<< März 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>

Programm August

Bild Programm September

2cl Sommerkino

stark behindert bild

Anzeige Off Europa

Die Cinémathèque Leipzig präsentiert alle Filme (soweit möglich) im Original mit Untertiteln


All films are shown in Original Version with subtitles (if possible)

Kurzfilme im August

01.08.-10.08.
LITTLE BUNNY
Victoria Vincent

USA 2016
1:20 min

11.08.-29.08.
OUR WONDERFUL NATURE - THE COMMON CHAMELEON
Tomer Eshed

BRD 2016
3:33 min

vor jedem Hauptfilm (ausgenommen Sonderveranstaltungen)

Newsletter

Pippi Langstrumpf Pippi Langstrumpf
  • So 19.03. 11:00die naTo

Pippi Langstrumpf

Kinderfilm

BRD/Schweden 1969, deutsche Fassung, Kinderfilm, 82 min, Regie: Olle Hellbom
mit Inger Nilsson, Pär Sundberg, Maria Persson

+++English version below+++

Der triste Alltag in einem schwedischen Kaff findet ein abruptes Ende, als die sommersprossige Pippi in Begleitung ihres schwarz-weiß gepunkteten Schimmels und des Äffchens Herr Nilsson in die Villa Kunterbunt einzieht. Schnell freundet sich das bärenstarke Mädchen mit den Nachbarkindern Tommy und Annika an.

Mehr zu Pippi Langstrumpf

Mein Leben als Zucchini Mein Leben als Zucchini
  • So 19.03. 19:00die naTo

Mein Leben als ZucchiniMa vie de courgette

Schweiz/Frankreich 2016, OmU, Animation, 66 min, Regie: Claude Barras
mit Gaspard Schlatter, Sixtine Murat, Paulin Jaccoud

+++Version francaise ci dessous+++

Der viel gefeierte Stop-Motion-Animationsfilm "Mein Leben als Zucchini" erzählt die Geschichte eines Neunjährigen, der nach dem Tod seiner Mutter in ein Kinderheim kommt.

Nach dem plötzlichen Tod seiner alkoholabhängigen Mutter freundet sich der neunjährige Junge Zucchini mit dem Polizisten Raymond an.

Mehr zu Mein Leben als Zucchini

Sonita Sonita
  • So 19.03. 20:30die naTo

Sonita

Internationale Wochen gegen Rassismus

BRD/Iran/Schweiz 2015, OmU, Dok, 91 min, Regie: Rokhsareh Ghaem Maghami

+++Farsi version below+++

Die 18-jährige Afghanin Sonita lebt als illegale Migrantin im Iran. Obwohl sie weder Papiere noch Rechte hat, will sie ihren großen Traum von einer Karriere als Rapperin nicht aufgeben.

Mehr zu Sonita

Weitere Empfehlungen