Kinoprogramm am 24.2.2017

<< Februar 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 >>

07.02. Freitag

20:00A Tale of Two Islands & Die Haut und die Knochen

09.02. Sonntag

19:00Es geschah am hellichten Tag
21:30Die Wache

10.02. Montag

19:00The Pledge
21:30Die Wache

11.02. Dienstag

19:00Welcome to Sodom I mit Diskussion
22:00Die Wache

12.02. Mittwoch

19:00Confucian Dream mit Filmgespräch

13.02. Donnerstag

18:00Up the Mountain
20:30Our Time Machine mit Filmgespräch

14.02. Freitag

17:00A First Farewell
19:00A Woman is a Woman
20:00Above Them the World Beyond & Nightfall
21:0024th Street

15.02. Samstag

16:30Present.Perfect.
19:00Buddha in Africa
21:00Wild Goose Lake

18.02. Dienstag

19:00Die Wache
21:00Es geschah am hellichten Tag

19.02. Mittwoch

19:00Die Wache
21:00The Pledge

20.02. Donnerstag

19:00Die Wütenden
21:00Varda par Agnès

23.02. Sonntag

19:00Die Wütenden
21:00Varda par Agnès

24.02. Montag

19:00Die Wütenden
21:00Varda par Agnès

25.02. Dienstag

19:00Varda par Agnès
21:30Die Wütenden

26.02. Mittwoch

19:00Varda par Agnès
21:30Die Wütenden

27.02. Donnerstag

19:00Little Women
20:00The Story of Milk and Honey & Conference of the Birds
21:45Die Wütenden

ProgrammFeb

März

INTERIM

Wir haben jetzt eine zweite Veranstaltungsstätte!

INTERIM der Cinémathèque Leipzig

Das aktuelle Programm findet ihr hier.

Newsletter

Enklave Enklave
  • 24.02.2017die naTo

Enklave

Serbien/BRD 2015, OmU, 92 min, Regie: Goran Radovanovic
mit Filip Subaric, Denis Muric, Nebojsa Glogovac, Anica Dobra

Bewegendes Drama, in dem ein Junge versucht im kriegsgebeutelten Kosovo, die Beerdigung seines Großvaters zu organisieren.

Der Film erzählt die Geschichte des 10-jährigen Nenad, der in einer kleinen serbischen Enklave zusammen mit seinem Vater und seinem im Sterben liegenden Großvater lebt.

Mehr zu Enklave

The Salesman The Salesman
  • 24.02.2017die naTo

The Salesmanفروشنده‎‎ Forushande

Iran/Frankreich 2016, OmU, 125 min, Regie: Asghar Farhadi
mit Shahab Hosseini, Taraneh Alidoosti, Babak Karimi

+++Farsi version below+++

Das intelligente und mitreißende Bezieh­ungsdrama um Rache, Schuld und Vergebung erzählt nicht nur die private Geschichte eines Schau­spieler-Ehepaares, sondern auch sehr viel über das Leben im Iran.

Emad und Rana sind ein junges Paar aus Teheran, die eine gleichberechtigte Ehe führen und kulturell engagiert sind, so proben sie mit Freunden in Theater Arthur Millers 'Tod eines Handlungsreisenden'.

Mehr zu The Salesman