Kinoprogramm am 5.2.2017

<< Februar 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 >>

Monatsprogramm März 2017

Programm April

Vision Filmkunsthaus

Kurzfilme im März

01.03.-15.03.
CRUISING
Zachary Zezima

USA 2014
3:21 min


16.03.-31.03.
FEEL BETTER
Noah Malone

USA 2016
1:45 min


vor jedem Hauptfilm (ausgenommen Sonderveranstaltungen)

Kurzfilme im April

01.04.-16.04.
UNSATISFYING
Parallel Studio

F 2016
1:17 min

 

17.04.-30.04.
IT'S ABOUT SPENDING TIME TOGETHER
Ainslie Henderson

GB 2012
3:33 min


vor jedem Hauptfilm (ausgenommen Sonderveranstaltungen)

Die Cinémathèque Leipzig präsentiert alle Filme (soweit möglich) im Original mit Untertiteln

 

All films are shown in Original Version with subtitles (if possible)

Newsletter

Servus Freiheit Servus Freiheit
  • 5.02.2017die naTo

Servus FreiheitOSTPOL schickt Schwarwel in den Knast

BRD 2016, deutsche OF, Dok, 90 min, Regie: div.

Leipzig-Premiere

„Gitter vor den Fenstern, meterhohe Zäune, Überwachungskameras und ein massives Stahltor – auf den ersten Blick scheint es kaum vorstellbar, daß hinter den Mauern der Jugendstrafvollzugsanstalt (JSA) Regis-Breitingen Kreativität blühen kann. Den eindrucksvollen Gegenbeweis tritt im Rahmen der Leipziger Dokwoche der Verein OSTPOL an.

Mehr zu Servus Freiheit

Der Ost-Komplex Der Ost-Komplex
  • 5.02.2017die naTo

Der Ost-KomplexThe GDR-Compex

BRD 2016, dt. OF mit engl. UT, Dok, 94 min, Regie: Jochen Hick

+++English version below+++

Ein Por­trät über den schwulen CDU-Politiker Mario Röllig, der sich mit großem Engagement für die Erinnerung an die Verfolgung von Regimegegnern in der DDR einsetzt.

Im dem neuen Dokumentarfilm von Jochen Hick ('DDR unterm Regenbogen', 'Out in Ost-Berlin') steht das individuelle Schicksal des Stasi-Opfers Mario Rölligim Vordergrund.

Mehr zu Der Ost-Komplex

Weitere Empfehlungen für diesen Monat