Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 heute morgen 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • Do 19.07. 20:00
    die naTo
  • Fr 20.07. 20:00
    die naTo
  • Sa 21.07. 20:00
    die naTo
  • So 22.07. 20:00
    die naTo
  • Mo 23.07. 20:00
    die naTo
  • Di 24.07. 20:00
    die naTo
  • Mi 25.07. 20:00
    die naTo

Black Box BRD

BRD 2001, dtF, 102 min, Regie: Andreas Veiel

Kurz nach dem Mauerfall wird Alfred Herrhausen, Top-Manager der Deutschen Bank, von einem Kommando der Roten Armee Fraktion ermordet. Im Juni 1993 kommt der RAF-Terrorist Wolfgang Grams bei seiner Festnahme ums Leben. Regisseur Andreas Veiel (DIE ÜBERLEBENDEN) erzählt die Story von Herrhausen und Grams, zwei extremen und gleichzeitig exemplarischen Protagonisten der alten Bundesrepublik. Es ist die Geschichte von zwei kompromisslosen Lebensläufen und angekündigten Todesfällen sowie einer untergegangenen Kultur.tip: "Eine Schwindel erregende, waghalsige Reise ins dunkle Herz der BRD, eine Achterbahnfahrt durch die Vergangenheit, eine abenteuerliche Expedition in ein merkwürdiges fernes Land. Mal ein Horrorfilm, mal eine Komödie, ein Thriller, Politdrama, Kriegsfilm, Western, ein Familienalbum, eine Tragödie."

Lief zuletzt im Juli 2001