Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 heute morgen 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • 1.07.2001
    die naTo
  • 2.07.2001
    die naTo
  • 3.07.2001
    die naTo
  • 4.07.2001
    die naTo

Where a Good Man Goes

Leipzig-Premiere

HongKong 1999, OmU, 92 min, Regie: Johnnie To
mit Lau Cing-wan, Ruby Wong

Der frisch aus dem Gefängnis entlassene Triadengangster Michael möchte gern ein Leben als normaler Bürger beginnen, doch stehen dem ehrenwerter Vorhaben akute Geldnot, ein übereifriger Brutalo-Cop und nicht zuletzt sein eigener, jähzorniger Charakter im Weg. Eine unerwartete Verbündete bei seinen zivilen Gehversuchen findet Michael in einer alleinerziehenden Jungmutter und Pensionswirtin, die ihr Herz für das Rauhbein auch dann nicht verliert, als er sie schändlich verrät.
Eine ungewöhnliche Lovestory verbirgt sich hinter der Hardboiled-Gangsterfassade des neuen Großstadtthrillers aus der Werkstatt von Johnnie To ("The Mission"), dessen stilsichere Genrewerke in Kennerkreisen längst mit Woo und Wong Kar-wai auf einem Rang stehen. Unter weitgehendem Verzicht auf gängige Klischees entfaltet sich ein komplexes Milieuportrait mit unspekulativ, aber wirkungsvoll angerichteten Gewalteruptionen. Der charismatische Ching Wan Lau ("Full Alert") ist als Saulus auf dem Weg zum Paulus die gewohnte Bank. "Elegant, poetisch rasant, intelligent... bei fast neorealistischer Klarheit" (taz)

Lief zuletzt im Juli 2001