Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 heute morgen 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • 10.07.2004
    die naTo
  • 11.07.2004
    die naTo
  • 12.07.2004
    die naTo

Wer Gewalt sät

Sam Peckinpah special

Großbritannien 1971, dtF, 117 min, Regie: Sam Peckinpah
mit Dustin Hoffmann, Peter Vaughan, Susan George

Der pazifistische amerikanische Mathematiker David Sumner zieht sich mit seiner Frau Amy in ein einsames Farmhaus in England zurück. Hier, in Amys Heimat Cornwall, will David in Ruhe ein Buch schreiben. Aber schon bald sehen sich die beiden mit Aggressionen konfrontiert: Ein Geisteskranker, der unabsichtlich ein Mädchen tötete, versteckt sich bei ihnen vor dem wütenden Pöbel. Summer muss alle Ideale der Gewaltfreiheit über Bord werfen, um den Lynchmob in Schach zu halten.
Sam Peckinpahs Film ist eine Studie über die Mechanismen der Gewalt, eindringlich und effektvoll inszeniert und äußerst schwer verdaulich.

Lief zuletzt im Juli 2004