Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 heute morgen 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • 4.05.2005
    die naTo

Weapons of Mass Deception

GlobaLE 05

USA 2004, OF, 100 min, Regie: Danny Schechter

Es gab zwei Kriege im Irak: der eine ausgetragen mit Armeen von Soldaten, Bomben und militärischer Gewalt, der andere parallel dazu - mit Kameras, Satelliten, Armeen von Journalisten und Propaganda.
Die amerikanischen TV-Stationen betrachteten ihre Non-Stop-Berichterstattung als große Leistung. Sie argumentierten, dass sie mit „eingebetteten" Journalisten und moderner Sat-Technologie das erste Mal den Krieg dem Zuschauer aus nächster Nähe übertragen konnten. Aber in anderen Ländern sah der Krieg anders aus. Warum?
Für alle, die US-Berichterstattung sahen, war der Krieg eher ein Spektakel, ein globaler Medienmarathon. Der Bilder-Wettkampf zwischen den Sendern nahm wenig Rücksicht auf die Wahrheit und wirft mindestens so viele Fragen auf wie die militärische Intervention im Irak selbst. (Kooperation mit attac, mit anschließender Diskussion.)

Lief zuletzt im Mai 2005