Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 heute morgen 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • Do 29.11. 22:00
    die naTo
  • 3.12.2001
    die naTo
  • 4.12.2001
    die naTo
  • 5.12.2001
    die naTo
  • 6.12.2001
    die naTo

Visitor Q

Leipzig-Premiere

Japan 2000, OmU, 84 min, Regie: Takashi Miike
mit Kenichi Endo, Shungiku Uchida

Ein extremes Familiendrama von einem der aufregendsten aktuellen Regisseure Japans. Die minderjährige Tochter prostituiert sich, der Sohn prügelt die heroinabhängige, milchverspritzende Mutter, der Vater vögelt mit einer Leiche.
Das ist krass, aber nicht spekulativ inszeniert. Miike lotet die Abgründe der japanischen Volksseele aus, betreibt Kulturkritik und Mediensatire auf hohem filmhandwerklichen Niveau. Das wirkt ebenso schockierend wie pervers witzig.

Lief zuletzt im Dezember 2001