Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 heute morgen 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • 5.12.2001
    die naTo

Videogramme einer Revolution

Porträt Harun Farocki

BRD 1992, 106 min, Regie: Andrej Ujica, Harun Farocki

Der Herbst 1989 blieb uns im Gedächtnis als eine Abfolge visueller Ereignisse: Prag, Berlin, Bukarest. Den Bildern nach war die Geschichte wiedergekehrt. Wir sahen Revolutionen. Und das vollständigste Revolutionsszenario lieferte Rumänien. Denn in Bukarest besetzen Demonstranten den TV-Sender und dokumentierten die Ereignisse selbst. In der Live-Übertragung macht das Video Gegenwart zu Geschichte und gleichzeitig beginnt sich die Geschichte dem Rhythmus der Medien anzupassen.
„Wir wissen es, das 20. Jahrhundert ist filmisch. Aber erst die Videokamera und ihre erhöhten Möglichkeiten in Aufzeichnungsdauer und Mobilität können den Prozeß der Filmisierung von Geschichte vollenden. Vorausgesetzt, es gibt Geschichte." (Andrei Ujica)

Lief zuletzt im Dezember 2001