Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 heute morgen 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

    Trembling Bevore God - Angst vor Gott

    Leipzig-Premiere

    Israel/USA 2001, OmU, 94 min, Regie: Sandi Simcha DuBowski

    U.a. in der Berlinale und im Sundance-Festival heimste dieser mutige Film bereits Preise und Respekt ein. Er porträtiert in London, New York und Jerusalem lebende Schwule und Lesben mit orhtodoxem jüdischem Glauben. Der Gewinner des "Teddy Avard 2001" im Dok-Genre beleuchtet diesen Konflikt in mitunter erschreckender Weise - denn ein Bekenntnis nach beiden Seiten zu leben - zu Glauben und Sexualität - gelingt den Protagonisten nicht einmal im Film. Viele Gesichter sollen unerkannt bleiben, Angst und Scham herrschen vor. Wer glaubt, Homosexualität sei heutzutage "normal", wird hier schonungslos ins Mittelalter zurückkatapultiert.
    Die Stärke von TREMBLING BEVOR G-D ist die Sensibilität, mit der er sich Thema und Menschen nähert, darunter mehreren Rabbis und den unvermeidlichen Psychologen. Unaufgelöst jedoch bleibt die Frage, was eine Religion, die vorsintflutliche Moral bezüglich gleichgeschlechtliche Liebe und Geschlechterrollen als solche hochhält, letztlich für Schwule und Lesben attraktiv macht.