Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 heute morgen 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • 7.04.2005
    die naTo

The World Festival of Puppet Animation

Dennis Nyback presents

International 1909-49, OF, 100 min, Regie: Moderierte Kurzfilmrolle

Dennis Nyback, leidenschaftlicher Filmsammler und einer der wenigen verbliebenen Roadshow-Cinema-Men weltweit, ist endlich wieder mit zwei erlesenen Programmen zu Gast in der Leipziger naTo. Wahrscheinlich handelt es sich in diesem Frühjahr um seine letzte Europa-Tour, denn (auch) die Kunst, von dieser Art Selektion und Präsentation rarer Perlen der Filmgeschichte zu überleben, wird immer brotloser. Warum eigentlich? Zum ersten Programm, das 20 Uhr beginnt:
Ein Querschnitt durch die frühe Geschichte des Puppentrickfilms seit 1909, rund um die Welt in anderthalb moderierten Stunden. Entwicklungsschritte der Puppentrick-Technik werden nachvollziehbar. Die beiden wichtigsten Pioniere dieses Genres, Wladyslaw Starewicz (Russland) und George Pal, sind selbstredend vertrteten. Gleich zu Beginn läuft The Automatic Moving Company von Emile Cohl (Frankreich 1909), dem wahrscheinlich ersten Animationsfilmer überhaupt. Danach The Revenge of the Kinomograph Kameraman (1912) und Die Stimme der Nachtigall (1922), beide von Wladyslaw Starewicz, einem Klassiker, auf dessen Stil sich spätere Berühmtheiten wie Svankmajer oder die Quay Brothers bezogen haben. Ausserdem im Angebot Streifen von George Pal, der in den 30ern in Holland, später in den USA arbeitete, von Lotte Reiniger (Berlin), Charlie Bowers oder Lou Bunin, der die zauberhafte 1950er Puppentrick-Realfilm-Mix-Version von Alice in Wonderland schuf.

Lief zuletzt im April 2005