Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 heute morgen 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • Do 19.08. 22:00
    die naTo
  • Fr 20.08. 22:00
    die naTo
  • Sa 21.08. 22:00
    die naTo
  • So 22.08. 22:00
    die naTo
  • Mo 23.08. 22:00
    die naTo
  • Mi 25.08. 22:00
    die naTo
  • Do 26.08. 20:00
    die naTo
  • So 29.08. 20:00
    die naTo

The Station Agent

USA 2003, OmU, 88 min, Regie: Thomas McCarthy
mit Bobby Cannavale, Patricia Clarkson, Peter Dinklage

Finbar liebt Züge - wesentlich mehr als Menschen. Deshalb hinterlässt ihm sein einziger Freund ein altes Bahnwärterhäuschen in Newfoundland, New Jersey. Ohne mit der Wimper zu zucken gibt der 1,30 m -Mann sein bisheriges Leben auf. Überrascht muß er feststellen, daß sein abgeschiedenes Dasein von zwei anderen Individuen aufgebrochen wird, die sich nichts sehnlicher wünschen, als mit ihm in Kontakt zu treten: Joe, der nicht weit vom Bahnwärterhäuschen mit Leib und Seele und kubanischer Herzlichkeit einen Imbiss betreibt; und Olivia, deren Bekanntschaft er macht, als sie ihn beinahe mit ihrem Wagen überfährt. Finbar würde beiden am liebsten komplett aus dem Weg gehen, doch Zähigkeit und Zufälle bringen die Drei immer wieder auf ein Gleis…
Noch nie wurden die Themen Freundschaft und Einsamkeit - freiwillige oder unfreiwillige, schöne oder traurige - so voller Wärme, Charme und Witz erzählt. Von Sundance aus, wo der Film mit drei Preisen bedacht wurde (Bester Film, Beste Darstellerin, Bestes Drehbuch), hat Station Agent seinen leisen Siegeszug in die Welt gestartet.

Lief zuletzt im August 2004