Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 heute morgen 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • Do 26.09. 22:00
    die naTo
  • Mo 30.09. 22:00
    die naTo
  • 1.10.2002
    die naTo

SehnsuchtYuma no onna (Frau der Träume)

Leipzig-Premiere

Japan 1992, OmU, 95 min, Regie: Tamasaburo Bando
mit Sayuri Yoshinaga, Toshyuki Nagashima

Die junge Onami wurde aus Fürsorge für ihre Familie und ihre uneheliche Tochter zur Prostituierten. Ihre Liebeskünste haben sie zum Star eines Tokioter Bordells gemacht. Als ein Kunde, der ihr verfallen ist, verzweifelt und sich umbringt, ist sie jedoch verfemt. Ihr Niedergang scheint besiegelt, bis ein reicher Gönner bereit ist, sie freizukaufen...
Verdienstvolle Ausgrabung eines kleinen Berliner Kinoverleihs, produziert 1992, angesiedelt im Japan Anfang des 20. Jahrhunderts. Eine Atmosphäre entrückter, schwermütiger Versunkenheit herrscht in diesem Kurtisanenmelodram, das seine Bühnen- und Romanherkunft nicht verbirgt. (Der Regisseur hat die Hauptrolle als Frauendarsteller selbst schon im Tabuki-Theater verkörpert.) Leise, zielstrebige Kamera, exquisite Schwarz-Weiß-Komposition. Eine marmorne, kontemplative Augenweide, Reflexion zum Zerbrechen eines Sittenkodex. Dialogpassagen sind übrigens beinahe vollständig den Frauen vorbehalten, Männer durchweg als Eindringlinge inszeniert.

Lief zuletzt im Oktober 2002