Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 heute morgen 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • 12.06.2001
    die naTo

Saint Clara

Kino aus Israel

Israel 1995, OmU, 85 min, Regie: Ori Sivan/Ari Folman

Weltpremiere auf der 96er Berlinale. Clara Chanov, eine dreizehnjährige russische Einwanderin, entstammt einer Familie, die mit erstaunlichen übernatürlichen Kräften gesegnet ist. Diese treten jedoch erst in Erscheinung, wenn die entsprechende Person zum ersten Mal verliebt ist. Claras Fähigkeiten verursachen ein Chaos in der kleinen Industriestadt, in der sie wohnt: ihre Schule geht in Flammen auf, ihre Klassenkameraden werden auf einmal hervorragende Schüler, ihr Lehrer träumt von wilden Nächten mit einer sagenumwobenen Frau, und ein Erdbeben droht alles zu vernichten. Gerade als Claras magische Kräfte sich entfalten, muß sie sich zwischen dieser wundersamen Begabung und ihrer ersten Liebe entscheiden. Basierend auf der Novelle der tschechischen Autoren Pavel und Jelena Kohout, integriert dieser Film fröhliche Poesie, Romantik und Sentiment.

Lief zuletzt im Juni 2001