Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 heute morgen 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • Mi 22.10. 20:00
    die naTo

Reverend Billy &amp; The Church of Stop ShoppingReverend Billy - Attac Koop./DVD

Special Screening mit ATTAC

Deutschland/Spanien/USA 2002, OmU, 60 min, Regie: Dietmar Post, Dok

Reverend Billy, alias Bill Talen, ist ein Schauspieler, Performancekünstler und eine der führenden Figuren innerhalb der Antiglobalisierungs-Bewegung in New York. Seine Arbeit verbindet Ideen des sozialen und politischen Wandels mittels verschiedener Konzepte von Straßentheater. Seine ‚Einkaufsinterventionen des Stoppt Shopping' an öffentlichen Orten stehen in einer Tradition mit dem Living Theatre, José Bové, Lenny Bruce und den Yippies. Der Theaterkritiker der New York Times, Jonathan Kalb, nennt Talens Arbeit das ausgelassenste und beste politische Theater in New York, etwas, das nur auf der "gefährlichen Straße" vollzogen werden kann.
Die Aktionen des Reverend in "kulturell abgestorbenen Zonen" wie Starbucks Cafeterias oder Disney-Shops enden nicht selten im Gefängnis, doch für ihn beginnt soziale Veränderung mit zivilem Ungehorsam.
Ein Special Screening in Kooperation mit ATTAC Leipzig, im Anschluß Gesprächsforum zum kreativen Potential von Konsumverweigerung.

Lief zuletzt im Oktober 2003