Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 heute morgen 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

    Private Investigation

    Palästina-Israel-Innenansichten

    BRD/Frankreich 2002, OmU, 85 min, Regie: Dok, Ula Tabari

    Ula Tabari ist Palästinenserin und hat die israelische Staatsangehörigkeit. In ihrem Debütfilm wird ihre Suche nach ihrer Identität zu einer sehr persönlichen und beklemmenden Reise. Im Mai feiert Israel seinen Unabhängigkeitstag, für die PalästinenserInnen die naqba, die Katastrophe. Welche Bedeutung hat dieser Tag für die palästinensische Bevölkerung in Israel? Dieser Frage geht der Film nach, Ausgangspunkt für de Suche Tabaris sind ihre Erziehung im Elternhaus und in der Schule.