Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 heute morgen 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • 10.08.2000
    die naTo
  • 11.08.2000
    die naTo
  • 12.08.2000
    die naTo
  • 13.08.2000
    die naTo
  • 14.08.2000
    die naTo
  • 15.08.2000
    die naTo

Pornostar

Japan 1998, OmU, 98 min, Regie: Toshiaki Toyoda
mit Koji Chihara, Onimaru, Rin Ozawa

In Shibuya, einem Stadtteil von Tokyo, beherrschen am Ende des Jahrhunderts Kids die Straßen. Kamijo besitzt einen Club und muß einen Teil des täglichen Umsatzes an die Yakuza abgeben. In Kamijos Gang herrschen Unruhe und Spannungen - als wenn sie auf etwas warten würden... Eines Tages taucht wie aus dem Nichts Arano auf - ein mysteriöser Typ der rastlos durch die Stadt streift, kaum ein Wort spricht und ohne jede Regung zu töten vermag. Als sich die beiden Männer begegnen, geraten sie in einen allesverschlingenden Sog von Rivalität, Gegnerschaft aber auch gegenseitiger Faszination. Und als Alisu, eine Prostituierte, die Kamijo verfallen ist, eine riesige Ladung LSD in die Hände bekommt, nimmt eine dramatische Entwicklung ihren Lauf...
Entgegen den Verheißungen des Titels geht es in PORNOSTAR vielmehr um Gewalt. Die ungewöhnlich harten, aber sparsam eingesetzten Gewaltdarstellungen fangen die Essenz am Ende des Jahrhunderts ein: gnadenlose Brutalität. Eine schillernde und bildgewaltige Vision, ein Tokyo-Street-Gang-Film für die 90er Jahre.

Lief zuletzt im August 2000