Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 heute morgen 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • 12.07.2001
    die naTo
  • 13.07.2001
    die naTo
  • 14.07.2001
    die naTo
  • So 15.07. 22:45
    die naTo
  • Mo 16.07. 22:00
    die naTo
  • Di 17.07. 22:00
    die naTo
  • Mi 18.07. 22:00
    die naTo

Pi

USA 1998, OmU, 85 min, Regie: Darren Aronofsky
mit Mark Margolis, Sean Gullette

Darren Aronofskys preisgekröntes Regiedebüt ist ein SF-Thriller, eine eindringliche Reise in die verrückte Gedankenwelt des Mathematik-Genies Maximillian Cohen (Sean Gullette).
Max, hochintelligent und ruhelos, steht kurz vor der wichtigsten Entdeckung seines Lebens. Zehn Jahre hat er versucht, das numerische System zu entschlüsseln, das sich hinter der perfekten Struktur des geordneten Chaos verbirgt und scheinbar auch das System der weltweiten Börsen beeinflußt. Doch kurz vor der Lösung des Rätsels versinkt die Welt plötzlich im Chaos. Er wird einerseits von einer skrupellosen Wall-Street-Mafia verfolgt, andererseits von einer obskuren Sekte, die das Geheimnis um die Kabbalah lüften möchte. In der Hoffnung, dem Wahnsinn zu widerstehen, will Max endlich den Code knacken... Wundervoller Soundtrack.

Lief zuletzt im Juli 2001