Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 heute morgen 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • 11.06.2001
    die naTo

Pessach-FieberPassover Fever

Kino aus Israel

Israel 1995, OmU, 100 min, Regie: Shemi Zarhin
mit Alon Aboutbul, Gila Almagor, Yossef Shiloah

Ein großes Familientreffen zum Pessach-Fest. Intrigen einerseits - Liebe und der Wille zu Aussöhnung und Konfliktlösung andererseits. Gila Almagor in der matriarchalischen Mutterfigur und Yossef Shiloah als ihr ergebener Ehemann haben alle Kinder und deren Familien zum Fest geladen. Nur Ein Kind fehlt: der der im Krieg gefallene Sohn, dessen Andenken im Hintergrund fortbesteht. Von den Erinnerungen an ihn wird die Familie auf die gleiche Art verfolgt, wie Terror, politische Unsicherheit und Kriegserinnerungen an den Grundstrukturen der Gesellschaft Mitte der 90er allgegenwärtig nagen, auch wenn der Frieden scheinbar näherrückt.
Zarhin knüpft einen reichen Bilderteppich aus authentischen Persönlichkeiten, psychologischen Obsessionen und warmer Familiennostalgie - alles unter einem Dach. Er erzählt mit Witz und Phantasie, und der Schnee, der während des Pessach-Festes fällt, wäscht das Mißtrauen weg und signalisiert (in diesem Fall) Hoffnung in die Zukunft.

Lief zuletzt im Juni 2001