Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Oktober 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 heute morgen 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Alles ist gut Alles ist gut

    Alles ist gut

    BRD 2018, OmeU, Drama, 93 min, Regie: Eva Trobisch
    mit Aenne Schwarz, Andreas Döhler, Hans Löw, Tilo Nest, Lisa Hagmeister, Lina Wendel
    Format:DCP

    +++English version below+++

    Alles ist gut – so zumindest der Eindruck, den Janne vermitteln möchte. Aber nichts ist gut. Absolut gar nichts! Nicht, seitdem ihr neuer Chef ihr seinen Schwager Martin vorgestellt hat, der am Abend ihres Kennenlernens bei einem Klassentreffen Janne gegen ihren Willen zum Sex zwingt und sie vergewaltigt ... Danach lässt Janne erst einmal alles "einen gewohnten Gang gehen". Doch ihr Schweigen über diesen Vorfall weicht nach und nach einer stillen Ohnmacht. Bis Janne ihr Leben und die Liebe zu ihrem Freund Piet langsam entgleiten ...

    Der neue Film von Eva Trobisch feierte in der Reihe »Neues Deutsches Kino« Weltpremiere beim diesjährigen Filmfest München.

    "If you don't see any problems, you don't have any" is Janne's attitude regarding the fact that her new boss's brother-in-law has slept with her against her will. She keeps the incident under wraps and lets everything take its normal course. Her silence has consequences, though, and not just for her relationship with Piet.