Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 heute morgen 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • Mo 26.05. 22:00
    die naTo

Nobody Someday - Robbie Williams

Britspotting 2003

Großbritannien 2002, OF, 99 min, Regie: Brian Hill, Dok
mit Robbie Williams

Robbie Williams verabscheut Live-Bühnenauftritte, er glaubt seine Songs seien Mist, und ist angewidert von seinem Leben, das wie ein Pantomimenspiel für die Boulevardpresse abläuft. Zu allem Überfluss erklärt er am Abend seiner 15-Städte-Tour durch Europa, dass seine von Drogen und Alkohol angetriebenen Tage des Hedonismus nun endlich Vergangenheit seien. Eher niederschmetternde Aussichten für alle, die von seinem bombastischen
Stadion-Rock-Pop begeistert sind und von der Verkörperung und dem Exzess des Rock'n'Roll Mythos schwärmen. In Brian Hills nüchterner, nachdenklicher Dokumentation jedoch sehen wir den Superstar sich freimütig mit seinen Schwächen und Ängsten auseinander setzen, wobei er die ständig präsente Kamera sowohl zur Katharsis als auch zur Selbstdarstellung nutzt.

Lief zuletzt im Mai 2003