Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 heute morgen 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • Mo 23.02. 20:00
    die naTo

MuthuDancing Maharadja

Kollywood - Populäres Südindisches Kino

Indien 1996, OmeU, 180 min, Regie: K.S. Ravikumar
mit Meena, Radharavi, Rajnikant, Sarathbabu, Vadivelu

Muthu ist loyaler Diener bei einem Zamindar (Landbesitzer). Letzterer verliebt sich in Ranganayagi, eine Bühnenschönheit, doch Ranganayagi und Muthu fühlen sich zueinander hingezogen - und ahnen nichts von den Gefühlen des Herrn. Der Onkel des Zamindars macht das Chaos komplett, indem er alles daran setzt, seinen Neffen mit seiner Tochter zu verheiraten. Muthu wird des Hauses verwiesen. Doch dann wird seine wahre Identität enthüllt.
Filme mit dem Star Rajnikanth sind heitere Verwechslungskomödien, in denen das Gute über das Böse triumphiert, verwoben mit Gesang und Tanz sowie aufregend inszenierten Kampfszenen - leicht umweht von einer Brise politischer Dialoge. MUTHU wurde unter dem Titel DANCING MAHARADJA ein Riesenhit in Japan und öffnete damit auch dort Tür und Tor für die indischen Filme: ein farbenprächtiges Spektakel, mitreißende Tanznummern und erstaunlich vielen Actionszenen, die zeigen, warum Rajnikanth als "indische Antwort auf Jackie Chan" gilt. Übrigens: Muthu ist ein Remake des Hindi-Hits THENMAVIN KOMBATHU. (Dialoge: Tamil)

Lief zuletzt im Februar 2004