Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 heute morgen 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Bağlar Bağlar
  • 2.11.2016
    die naTo

BağlarLänderfokus Türkei: Durchhalten

DOK Leipzig 2016

Türkei 2016, OmeU, Dok, 81 min, Regie: Berke Baş, Melis Birder

Sprache: Türkisch mit englischen Untertiteln
Language: Turkish with english subtitles

In der Stadt Diyarbakır, die in den Nachrichten normalerweise nur im Zusammenhang mit Armeeeinsätzen, Explosionen, Flugzeugangriffen, Sperrstunden und Beerdigungen erwähnt wird, steht das lokale Basketballteam eher selten im Mittelpunkt. Im Stadtviertel Bağlar folgen Berke Baş und Melis Birder drei Jahre lang den jungen Spielern der örtlichen Basketballmannschaft und ihrem engagierten Trainer Gökhan Yıldırım. Dabei fangen sie intime Momente des Sieges, der Frustration, von Angst, Ärger und Hoffnung ein. Im Herzen des Kurdenkonflikts erscheinen die Jungs so verwundbar wie die Stadt selbst, aber entschlossen, Erfolg zu haben und nach vorn zu blicken – auf eine bessere Zukunft. „Bağlar“ ist ein Film über Menschen, die sich nicht der Verzweiflung hingeben.

For the city of Diyarbakır, usually featured in the news in the context of army operations, explosions, airstrikes, curfews and funerals, the focus on a local basketball team is a rarity. In Bağlar, a district of Diyarbakır, Berke Baş and Melis Birder follow the young players of the local basketball team and their dedicated coach Gökhan Yıldırım over the course of three years, capturing intimate moments of victory, frustration, fear, anger and hope. At the heart of the Kurdish conflict, the boys appear as vulnerable as the city itself, but determined to succeed, and looking towards a better future. “Bağlar” is about those who won’t give in to despair.

Özge Calafato

Kartenreservierung können ausschließlich über die Ticketkassen in allen DOK-Kinos und im Museum der bildenden Künste vorgenommen werden. Telefonische Reservierungen oder Reservierungen über unsere Homepage sind nicht möglich. Reservierte Tickets verfallen 1,5 Stunden vor Vorstellungsbeginn automatisch.

Lief zuletzt im November 2016