Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 heute morgen 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • Do 15.08. 22:15
    die naTo
  • Fr 16.08. 22:15
    die naTo
  • Sa 17.08. 22:15
    die naTo
  • So 18.08. 22:15
    die naTo
  • Mo 19.08. 22:15
    die naTo
  • Di 20.08. 22:15
    die naTo
  • Mi 21.08. 22:15
    die naTo

Mortal TransferMortel transfert

BRD/Frankreich 2000, OmU, 123 min, Regie: Jean-Jacques Beineix
mit Hélène de Fougerolles, Jean-Hugues Anglade

Psychoanalytiker Michel Durand nimmt seinen Job ernst, auch wenn ihn die Stories von Kindheitstraumata oft langweilen. Eine Ausnahme macht die äußerst verführerische Kleptomanin Olga Kubler. Dennoch nickt er bei einer ihrer Sitzungen kurz ein. Als er aufwacht, liegt die Dame erwürgt da. Außer mit der Entsorgung der Leiche muss er sich von nun an auch mit der Polizei und Olgas Ehemann herumschlagen.
Nach acht Jahren Kinopause meldet sich Jean-Jaques Beineix mit einem beißend-ironischen, erotischen Psycho-Thriller zurück, der mit skurrilem Figurenarsenal und gewohnter Bildkraft überzeugt. Die künstlerische Manieriertheit von "Diva" und die schwüle Erotik von "Betty Blue" verknüpfen sich darin zu einer narrativen Rafinesse mit deftig-makabrem Witz.

Lief zuletzt im August 2002