Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 heute morgen 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Trans*BUT Trans*BUT
  • Di 17.05. 19:00
    die naTo

Trans*BUT

RosaLinde Leipzig e.V. zeigt

Türkei/BRD 2015, OmU, Dok, 70 min, Regie: Maria Binder

Format:DCP

Sprache: Türkisch mit deutschen Untertiteln
Language: Turkish with german subtitles

"Trans*BUT – Fragments of Identity" zeigt fragmentarische Perspektiven zu Menschenrechten und Transgender in der Türkei. Wie sieht das alltägliche Leben von Trans*frauen in der türkischen Metropole aus? Wie gehen sie mit alltäglicher Gewalt, Armut und Bedrohungen um? Wie gestaltet sich die Zusammenarbeit mit Polizei und Behörden nach Überfällen und Hassmorden? Und welche Selbsthilfe kann die queere Community in Istanbul leisten?
Der Film begibt sich auf Spurensuche und folgt den Fährten von Widerstand und Weiterleben. „Trans*BUT“ ist eine dokumentarische Studie getrieben von der Frage: Was hält dich, wenn sonst alles wegfällt?
Im Anschluss Gespräch mit den Aktivist*innen Barış Sulu und Aras Güngör (Istanbul/Berlin).

Eintritt: 1-6 EUR Spende nach Selbsteinschätzung

Der RosaLinde Leipzig e.V. zeigt Trans*BUT anlässlich des Internationalen Tages gegen Homo-, Inter- und Transfeindlichkeit (IDAHIT*) am 17. Mai 2016. Der Tag erinnert an den 17.05.1990, das Datum an dem Homosexualität aus dem Krankheitskatalog der Weltgesundheitsorganisation (WHO) gestrichen wurde. Zu diesem Anlass wird auch wieder eine Demonstration durch die Leipziger Innenstadt stattfinden.

Lief zuletzt im Mai 2016