Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 heute morgen 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Unsere kleine Schwester Unsere kleine Schwester

    Unsere kleine SchwesterUmimachi Diary

    Japan 2015, OmU, 128 min, Regie: KORE-EDA Hirokazu
    mit Ayase Haruka, Nagasawa Masami

    Vor vielen Jahren verließ der Vater der Schwestern Sachi, Yoshino und Chika die Familie, um mit einer anderen Frau zusammenzuleben. Bei seiner Beerdigung erfahren sie, dass auch diese Beziehung nicht lange hielt – und dass aus ihr ein Kind hervorging: die 14-jährige Suzu. Als älteste Schwester ergreift Sachi die Initiative und lädt die neu gewonnene Halbschwester nach Kamakura, wo die drei Schwestern im traditionellen Haus der Familie wohnen, ein. Schon nach kurzer Zeit verändert Suzus Anwesenheit nicht nur das Leben der Schwestern.

    Nach Like Father, Like Son (den wir im Oktober 2014 zeigten) erzählt Hirokazu Kore-eda erneut eine ungewöhnliche Familiengeschichte. Unsere kleine Schwester basiert auf dem gleichnamigen Manga von Akimi Yoshida und ist gleichzeitig eine Hommage an den großen Yasujirō Ozu. Mit wunderschönen, klaren Bildern und seinem ruhigen Erzählrhythmus lädt der Film ein, über den Zeitraum von vier Jahreszeiten am Leben der vier Schwestern teilzuhaben, in dem köstliche Speisen und Getränke eine zentrale Rolle einnehmen.

    Three sisters - Sachi, Yoshino and Chika - live together in a large house in the city of Kamakura. When their father - absent from the family home for the last 15 years - dies, they travel to the countryside for his funeral, and meet their shy teenage half-sister. Bonding quickly with the orphaned Suzu, they invite her to live with them. Suzu eagerly agrees, and a new life of joyful discovery begins for the four siblings...

    Vorfilm/Supporting Movie
    OJE MENTHOL!
    Sara Bock, BRD 2011, 00:34 min