Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 heute morgen 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • 9.03.2005
    die naTo

Memories of MurderSalinui chueok

Focus Südkorea

Südkorea 2003, OmeU, 127 min, Regie: BONG Jun-ho
mit KIM Roe-ha, KIM Sang-kyung, SONG Kang-ho

In der Provinz geht ein Massenmörder um. Bei Nacht und Regen vergewaltigt er reihenweise Frauen, bringt sie um und misshandelt ihre Körper. Die örtlichen Kommissare sind mit dem Geschehen völlig überfordert, begreifen nicht einmal dessen Dimension. Zu Zeiten der Militärdiktatur ist die Polizei ohnehin mehr mit dem Unterdrücken der Demokratiebewegung beschäftigt als mit anderen Dingen. Erst das Hinzuziehen eines Kripo-Manns aus Seoul lenkt die Ermittlungen der staatlich bezahlten Hooligans in andere Bahnen. Während die Provinzler ständig neue Verdächtige aus dem Hut zaubern, misshandeln und Beweise fälschen, traut der freiwillig Versetzte nur den Akten und der Logik…
Nach einer weharen begebenheit strikt Bang Joon-ho seinen hochintelligenten Cop-Thriller. Und nicht nur die Frage, wann der Mörder wieder zuschlägt und ob er gefasst werden wird, oder die Wendungen der Handlung fesseln, sondern auch die Brüche und Veränderungen der Kommissare. Spamed bis zur letzten Minute.

Lief zuletzt im Mrz 2005