Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 heute morgen 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Tierische Liebe Tierische Liebe
  • Mo 19.10. 19:00
    die naTo

Tierische Liebe

Die Realität ist nicht genug - Personalie: Ulrich Seidl

Österreich 1996, OmeU, Dok, 107 min, Regie: Ulrich Seidl

Format:MPEG 4

Der beste Freund des Menschen heißt es, ist der Hund. Tierische Liebe bestätigt diese Periphrase, stellt aber gleichzeitig auch in Frage, ob es noch Freundschaft ist, die die gezeigten Beziehungen bestimmt. Eine Schauspielerin will von Männern nichts mehr wissen und liebt stattdessen einen Husky; zwei junge Arbeitslose leben in einem Keller mit ihren Tieren vor sich hin und nutzen sie, um Geld zu erbetteln; ein Haftentlassener lässt seinen Frust über eine kriselnde Beziehung an seinem Frettchen aus. Ulrich Seidl erkundet das Verhältnis von Mensch und Tier in einer Gesellschaft, in der die zwischenmenschliche Kommunikation gestört und wärmende Nähe rar geworden ist.
Mit einem einführenden Vortrag von Florian Mundhenke, Juniorprofessor für Mediale Hybride am Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Leipzig.

Sprache: Deutsche Originalversion mit englischen Untertiteln
Language: German original version with English subtitles

Lief zuletzt im Oktober 2015