Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 heute morgen 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Love Hotel Love Hotel
  • 14.06.2015
    die naTo
  • 15.06.2015
    die naTo
  • Di 16.06. 19:30
    die naTo
  • Mi 17.06. 20:00
    die naTo

Love Hotel

Japan/Großbritannien/Frankreich 2014, OmU, Dok, 75 min, Regie: Philip Cox, Hikaru Toda

Format:DCP

Täglich besuchen 2,5 Millionen Menschen eines der 37.000 Love-Hotels in Japan. Die Love-Hotels sind keine Bordelle, sondern die einzigen Orte, wo Paare, Geliebte und selbst Einsame aus der strukturierten Gesellschaft ausbrechen können. Hier lebt die japanische Gesellschaft ihre Liebe, Wünsche, Fantasien und Geheimnisse diskret und anonym aus.
Der Dokumentarfilm gewährt einen bislang nie dagewesenen Zugang hinter die Kulissen dieser Branche mit ihren grellen, kitschigen Fassaden und verspielt eingerichteten Zimmern. Die Filmemacher*innen Hikaru Toda und Phil Cox haben während eines Jahres Stammkunden des Angelo Love-Hotels in Osaka begleitet. Entstanden ist ein feinfühliges und tiefgründiges Porträt über die verborgene Seite der japanischen Gesellschaft.
Am 16.6. anschließend Gespräch mit Dr. Katrin Gengenbach, Graduate School of East Asian Studies, Freie Universität Berlin.

Weitere Informationen zu Love Hotel

Lief zuletzt im Juni 2015