Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 heute morgen 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Trans*Misogynie-Workshop Trans*Misogynie-Workshop
  • 2.05.2015
    RosaLinde Leipzig e.V.

Trans*Misogynie-Workshopfür Frauen*, Lesben, Trans*, Inter*

Mythos Freiheit // 1: KÖRPER

420 min

11-18 Uhr
in den Räumen des RosaLinde e.V., Lange Straße 11

Noch immer sind Trans*Identitäten im Alltag vielfältigen Diskriminierungen ausgesetzt. Besonders trans* feminine Menschen und ihre Verbündeten stehen dem oft hilflos gegenüber.
Daran wollen wir gemeinsam mit Euch etwas ändern!

Inhalte / Ziele des Workshops:

* Wahrnehmung von Trans*misogynie / Trans*frauenfeindlichkeit im Alltag (Wo und wie nehme ich Trans*misogynie wahr?)

* Wahrnehmung der eigenen Verhaltensweisen, um einen sensibilisierten Umgang zu erlernen und eigene Verhaltensmuster aufzubrechen

* Wie kann ich eine gute Verbündete sein?

* Wo kann ich mir Unterstützung suchen?

Der Workshop gliedert sich in mehrere Phasen mit genug Zeit zum Kennenlernen, Auseinandersetzen, Reflektieren, für Pausen zum Luftholen und zum gemeinsamen Essen.
Wir unterstützen Euch mit einem Moderator*innenteam, einem Safer Space und Möglichkeiten zur weiteren Beratung.
Für einen veganen Imbiss, Kaffee und Tee ist gesorgt.

Bitte meldet euch bis zum 27.4 unter transmisogynie.workshop@gmail.com an, da die Zahl der Teilnehmer*innen auf 15 Personen beschränkt ist.

Lief zuletzt im Mai 2015