Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 heute morgen 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Die Menschenliebe Die Menschenliebe
  • Di 28.04. 22:00
    die naTo

Die Menschenliebe

Mythos Freiheit // 1: KÖRPER

BRD 2014, deutsche OF, Dok, 99 min, Regie: Maximilian Haslberger
mit Joachim Neumann, Sven Normann, Tina Pfurr, Janin Stenzl
Format:MPEG4

Noch immer haben Menschen mit Handicaps kaum die Möglichkeit, ihr Begehren selbstbestimmt zu leben. Jochen etwa muss sich gegen seine Schwester wehren. Die konfisziert seine Pornos und negiert seine Gefühle, denn sie weiß, dass ihr Bruder das doch gar nicht will. Sven sitzt im Rollstuhl und kann seine Bisexualität nur ausleben, wenn er dafür bezahlt. Die Gesellschaft sieht Menschen mit geistigen und körperlichen Benachteiligungen als ewige Kinder. DIE MENSCHENLIEBE hingegen plädiert für einen gleichberechtigten Umgang mit Liebe und Sex und gibt den Protagonist*innen damit ihre Würde wieder. Das gelingt auch, indem der Film formal die Grenzen zwischen Dokumentar- und Spielfilm verschwimmen lässt. Diese bewusste Unschärfe korrespondiert auf der inhaltlichen Ebene mit seiner Verweigerung der Kategorien „gesund“ und „behindert“.

Mythos Freiheit

Weitere Informationen zu Die Menschenliebe

Lief zuletzt im April 2015