Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 heute morgen 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Fleisch Fleisch
  • Mi 29.04. 22:00
    die naTo

Fleisch

Mythos Freiheit // 1: KÖRPER

BRD 1979, 105 min, Regie: Rainer Erler
mit Jutta Speidel, Wolf Roth, Herbert Herrmann, Charlotte Kerr

Monica und Mike verbringen ihre Flitterwochen im Südwesten der USA. Plötzlich werden sie von Sanitäter*innen überfallen, Mike wird in einem Krankenwagen entführt. Monica entkommt in letzter Minute und trifft völlig verstört auf eine_n LKW-Fahrer*in. Zusammen machen sie sich auf die Suche nach dem Gekidnappten*. Bei ihren Nachforschungen stoßen sie auf ein gefährliches und perfekt organisiertes Syndikat, das weltweit finanzkräftige Kund*innen mit Organen junger, gesunder Menschen beliefert.
Regisseur*in Rainer Erler drehte bisher über 40 Spielfilme und gilt als Begründer*in des Subgenres Science-Thriller. Viele seiner Filme befassten sich seit den 60er Jahren weitsichtig mit brisanten sozialpolitischen Themen wie Kernenergie, Atommüll, Forschungsethik, Genmanipulation oder Organhandel und provozierten teils kontroverse Reaktionen. Einige Filme, wie z.B. „Das blaue Palais“, „Die Quelle“, „Reise in eine strahlende Zukunft“ oder „Ein Guru kommt“ sind auf DVD erhältlich.

Mythos Freiheit

Weitere Informationen zu Fleisch

Lief zuletzt im April 2015