Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 heute morgen 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

    Long night's journey into daySouth Africa’s Seach For Truth &amp; Reconciliation

    ZANZIBAR - Filme aus Ostafrika

    Südafrika/USA 2000, OmU, 94 min, Regie: Deborah Hoffmann, Frances Reid

    Mehr als vierzig Jahre lang herrschte in Südafrika die berüchtigste Form von Rassenunterdrückung seit dem Nationalsozialismus. Als das Regime schließlich zusammenbrach, forderten jene, die die Herrschaft der Apartheid unterstützt hatten, Straffreiheit für ihre Verbrechen. Ihre Opfer aber wollten Gerechtigkeit. Als Kompromiß wurde die 'Truth & Reconciliation Commission' (TRC) gegründet. Heute bringt sie Opfer und Täter zusammen.
    Die Filmemacherinnen verfolgten über zwei Jahre mehrere TRC-Fälle. Hinter den Geschichten liegen die Themen Konflikt, Vergeben und Erneuerung. Ein Ex-Offizier einer weißen Spezialeinheit bemüht sich voll tiefer Reue um Versöhnung mit der verbitterten Witwe eines schwarzen Aktivisten - den er vor vierzehn Jahren umgebracht hat. Eine Gruppe von Müttern erfährt nach langen Jahren der Fehlinformation und Verleugnung durch die Autoritäten die Wahrheit darüber, wie ihre Söhne verraten und in einem heimtückischen Polizei-Hinterhalt getötet wurden. Ein junger schwarzer Aktivist will begreifen, was für eine Angst er ausgelöst hat, als durch seine Hand eine weiße kalifornische Studentin während eines Volksaufstandes starb.