Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 heute morgen 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Einzelpräsentation Ute Aurand Einzelpräsentation Ute Aurand
  • Mi 24.09. 20:00
    die naTo

Einzelpräsentation Ute AurandKompilation

Avantgarde ist keine Strömung IV

BRD , Experimentalfilm, 90 min

Format:16mm

Die spielerischen und ergreifenden Filme der deutschen Filmemacherin Ute Aurand, einer Schlüsselfigur der Berliner experimentellen Filmszene seit den 1980er Jahren, entstehen aus ihren intimen Beziehung zu Menschen und Orten. In der Tradition von Tagebuchfilm, Feminismus und künstlerischen Praktiken sind ihre handwerklichen 16mm-Filme voller Freude an den Details des Lebens - von Landschaftsbetrachtungen bis zu Freunden, die sie über Jahre filmt.
Ihre ausgelassenen Filme reflektieren sowohl Erinnerungen zelebrieren aber auch das Hier-und-Jetzt .
(Quelle: Tate Modern)

Weitere Informationen zu Einzelpräsentation Ute Aurand

Lief zuletzt im September 2014