Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 heute morgen 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • Mo 25.03. 22:00
    die naTo
  • Di 26.03. 22:00
    die naTo

Liebe ist stark wie der Tod

Leipzig-Premiere

Rußland 1996, OmeU, 105 min, Regie: Andrej Nekrassow
mit Alexander Cherednik, Wladimir Eriomin

Nach 16 Jahren Emigration im Westen kehrt der Journalist Aljoscha ins heimatliche Petersburg zurück. Gleich am Flughafen wird er Opfer eines Überfalls, um kurz darauf zu erfahren, dass sein bester Freund mit seiner Ex-Geliebten verheiratet und sein strammer Kommunisten-Vater mittlerweile zum Demokraten mutiert ist. Bei den Versuchen, wieder Fuß zu fassen, verstrickt sich Aljoscha weiter in das Netz aus Politik, Mafia und individueller Leidenschaft.
Sehr russischer Exkurs über die Unzulänglichkeit des Menschlichen. Regisseur Nekrassow (Jahrgang 1958) war im letzten Sommer mit LJUBOW UND ANDERE ALPTRÄUME (2000) in der naTo präsent.

Lief zuletzt im Mrz 2002