Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 heute morgen 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • 15.11.2001
    die naTo
  • Fr 16.11. 22:00
    die naTo
  • Sa 17.11. 22:00
    die naTo

Les filles ne savent pas nager(Girls can't swim)

Französische Filmtage 2001

Frankreich 2000, OmeU, 101 min, Regie: Anne-Sophie Birot
mit Isild Le Besco, Karen Alyx, Pascale Bussières

Gwen und Lise, zwei halbwüchsige Mädchen aus verschiedenen Ecken Frankreichs, verbringen seit Jahren den Sommer gemeinsam an der Nordküste. Gwen genießt es, wenn die Jungen des Hafenstädtchens ihr nachlaufen. Ihr Vater taucht fast nie zu Hause auf, wenn doch, gibt es Krach ums Geld - auch deswegen hat sie beschlossen, möglichst schnell erwachsen zu werden und das Weite zu suchen. Lise dagegen kennt ihren Vater nicht einmal, deshalb weiß sie überhaupt nicht, was sie empfinden soll, als sie von dessen tödlichem Unfall erfährt. Weil die Reaktionen ihrer Schwestern und der Mutter auf diese Nachricht sie noch hilfloser machen, bleibt nur ein Fluchtpunkt - die Freundin Gwen und das Meer.
Der fünfzehnte Sommer der beiden wird zum Sommer voller Widersprüche: Liebe und Haß, Lachen und Tränen, Leben und Tod. Zwei auf ihre Art sehr eigenwillige Charaktere lernen ihre Lektion.

Lief zuletzt im November 2001