Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 heute morgen 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Tinghir - Jerusalem Tinghir - Jerusalem
  • Mo 28.04. 21:30
    die naTo

Tinghir - JerusalemTinghir Jérusalem: Les échos du Mellah

6. Arabische Filmwoche Leipzig 2014

Marokko/Italien/Frankreich 2013, OmeU, Dok, 86 min, Regie: Kamal Hachkar

Format:MPEG4

Die Macher von Tinghir-Jerusalem begeben sich auf eine Reise zu den Wurzeln von jüdischen Israelis, die in den 60er Jahren als Berber aus Marokko einwanderten. In dem marokkanischen Dorf Tinghir - Heimatdorf des in Frankreich lebenden Regisseurs - erinnert sich nur noch die ältere Generation an ihre einstigen jüdischen Nachbarn und das friedliche Zusammenleben. In einem israelischen Wohnzimmer singt eine, aus Tinghir stammende, Jüdin begeistert Lieder aus ihrer alten Heimat und erzählt bewegt von alten Zeiten. Die Tochter einer Berberin, die den Komfort der modernen, israelischen Gesellschaft zu schätzen weiß, ist weit weniger nostalgisch. Sie fühlt sich als Israelin und hat keine emotionale Verbindung zu ihren marokkanischen Vorfahren. Die lebendigen Interviews des Films erzählen von friedlicher Nachbarschaft von Juden und Muslimen, vom Zurückbesinnen auf die eigenen Wurzeln und vom Suchen und Finden der eigenen Identität.

Gespräch mit Iris Hefets (Psychotherapeutin, Berlin)
Moderation: Bernd Kellner

Lief zuletzt im April 2014