Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 heute morgen 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • 8.03.2002
    die naTo
  • 9.03.2002
    die naTo
  • 11.03.2002
    die naTo
  • 12.03.2002
    die naTo
  • Mi 13.03. 22:00
    die naTo

La comunidad - Allein unter NachbarnLa Comunidad

Spanien 1999, OmU, 104 min, Regie: Alex de la Iglesia
mit Carmen Maura, Emilio Gutierrez Caba, Sancho Gracia

Julia, erfolglose Immobilienmaklerin (Carmen Maura) will ein paar Tage Luxus und quartiert sich deshalb in einem leerstehenden Nobel-Apartment ein, das sie eigentlich vermieten soll. Die Nachbarn sind mißtrauisch, aber halten still. Durch einen Wasserrohrbruch entdeckt über ihr die Feuerwehr die Leiche eines Rentners, Julia kurz daruaf dessen Brieftasche mit der Lageskizze für ein Geld-Versteck: 300 Millionen Peseten Toto-Gewinn! Das Problem besthet nun darin, den Zaster aus dem Haus zu bekommen, denn die skrupellose Meute der Mitbewohner ist seit Jahren hinter dem Schatz des Alten her und - von Gier zernagt - zum Äußersten bereit...
Alex de Iglesia, 1965 geboren, mit Vorlieben für Studentenfutter, TV-Zapping und blutige Leinwände, machte sich mit AKTION MUTANTE oder PERDITA DURANGO einen Namen als frecher Gruselfilmer. Nun mixt der studierte Philosoph mutig und souverän suspense a la Hitchcock mit Horror-Elementen und dem schrillen "Neuen spanischen Kino" seit Almodovar.

Lief zuletzt im Mrz 2002