Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 heute morgen 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Blick in den Abgrund Blick in den Abgrund
  • Mo 24.03. 20:00
    die naTo
  • Di 25.03. 20:00
    die naTo
  • Mi 26.03. 20:00
    die naTo

Blick in den Abgrund

Österreich/Deutschland 2014, OmU, Dok, 88 min, Regie: Barbara Eder

Die Aufgaben eines Profilers kennt man aus den verschiedensten Kriminalserien. Wie aber sieht die Realität aus? Wie es bei einem Profiler im echten Leben zugeht und welche Probleme und Besonderheiten den Job auszeichnen, zeigt die Dokumentarfilmerin Barbara Eder. Sie lässt den Zuschauer an den Leben von sechs Profilern aus Finnland, Deutschland, Südafrika und den USA teilhaben. Abseits der Klischees und Medien wagt sie einen Einblick in den Alltag der Kriminalfall-Analytiker. Welche Strategien wenden die Profiler an, um einen Fall zu lösen? Wie gestaltet sich ihr Privatleben und gelingt es ihnen, sich von den Fällen zu distanzieren? Denn wie sagte schon einst Friedrich Nietzsche: "Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehen, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein".

BLICK IN DEN ABGRUND läuft am 24. und 25.3. in einem Doppelfeature mit dem Film DAS SCHWEIGEN DER LÄMMER.

Weitere Informationen zu Blick in den Abgrund

Lief zuletzt im Mrz 2014