Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 heute morgen 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Die Jungfrau, die Kopten und ich Die Jungfrau, die Kopten und ich
  • So 29.09. 19:30
    die naTo

Die Jungfrau, die Kopten und ichLa Vierge, les Coptes et moi...

Musalsal - Dokfilme aus Nahost

Frankreich/Ägypten/Katar 2012, OmU, Dok, 85 min, Regie: Namir Abdel Messeeh

Format:DCP

Nach einem gemeinsamen Familienessen und der dabei aufkeimenden Uneinigkeit über die wundersame Erscheinung der Heiligen Jungfrau in Ägypten, reist der Filmemacher von Paris zunächst nach Kairo und später in das Heimatdorf seiner Mutter, um sich als gestandener Atheist selbst von den Fakten vor Ort überzeugen zu können. Was also als scheinbar rein investigativer Dokumentarfilm beginnt, erweist sich schon bald als unterhaltsamer Einblick in die Glaubenswelt der Kopten Ägyptens. Denn tatsächliche Zeugen eines himmlischen Mysteriums aufzuspüren, scheint schwieriger als zunächst angenommen.

Die Kamera soll als Beweis-Werkzeug funktionieren und zeichnet dabei, fast nebenbei, die Lebensbedingungen und die Vergangenheit vieler Menschen inklusive der Familie des Filmemachers auf. Der Film lässt die ZuschauerInnen somit weit mehr als himmlische Visionen entdecken. Die Reise streift den Konflikt zwischen MuslimInnen und ChristInnen in Ägypten, die große Armut im Land und die Situation der Menschen während des arabischen Frühlings. Mit Einfallsreichtum, Geduld gegenüber nicht enden wollenden Schwierigkeiten und schließlich einigen Tricks gelingt es dem charmanten Regisseur, das Publikum unbeschwert an seinen außergewöhnlichen Erfahrungen teilhaben zu lassen. (Constance Fricker)

Musalsal ist eine Kooperationsveranstaltung von eurient e.V. und Cinémathèque Leipzig e.V. in der naTo mit einem ExpertInnen-Gespräch. Eintritt: 4 und 5 €

Lief zuletzt im September 2013