Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 heute morgen 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

And You Belong And You Belong
  • Sa 18.05. 20:00
    die naTo
  • So 19.05. 20:00
    die naTo

And You Belong

Leipzig-Premiere

BRD/USA 2013, OmU, Dok, 85 min, Regie: Julia Ostertag

"Der neue Film von Julia Ostertag (GENDER X, SAILA, NOISE & RESISTANCE) ist ein künstlerisch-dokumentarisches Portrait in dem es einmal mehr um alternative Subkulturen, Geschlechterrollen und die weibliche Sexualität geht. Diesmal begleitete die Underground-Filmemacherin über vier Jahre die queere Elektro-Punk-Band Scream Club, alias Cindy Wonderful und Sarah Adorable, die schon seit 2002 mit ihrem Mix aus Elektro, Punk, Hip Hop und Glam Rock die queere Musik-Szene unsicher machen. Herausgekommen ist ein Portrait von weiblichen Künstlerinnen, die ihren ungewöhnlichen Lifestyle und ihre queere Identität zelebrieren und ein Gegenmodell zum medial transportierten Bild von Frauen und ihren sexuellen Vorlieben entwerfen wollen. Es geht um Liebe, Freundschaft, politischen Aktivismus und den Spaß am Anderssein.

Mit Hilfe von Archivmaterial, Original-Aufnahmen, Musikvideos und Fotografien bietet der Film einen Einblick hinter die Kulissen einer alternativen Subkultur, deren Selbstverständnis, Ausdrucksweisen und Motivation. Dabei kommen nicht nur Scream Club, sondern auch andere DIY-Künstlerinnen aus dem kreativen Umfeld der Band, wie Badkat, Nuclear Family, Mz Sunday Luv und weitere “queer identities” zu Wort." (Moviemento)

Leipzig-Premiere. Die Cinémathèque zeigt den Film digital im englischen Original mit deutschen Untertiteln in der naTo. Am 18. Mai begrüßen wir die Regisseurin zu einem Filmgespräch. Das Gespräch moderiert Lars Tunçay.

Weitere Informationen zu And You Belong

Lief zuletzt im Mai 2013