Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 heute morgen 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Übergeschnappt Übergeschnappt
  • Di 28.05. 17:00
    die naTo

ÜbergeschnapptKnetter

Wege e.V. zeigt

Niederlande/Belgien 2005, dtF, 82 min, Regie: Martin koolhoven
mit Jesse Rinsma, Carice van Houten, Daan Schuurmans, Eva van der Gucht

Was wenn die Mutter verrücktere Ideen hat eine(r) selbst? Die einen im Pyjama von der Schule abholt, fünf Eisbecher auf einmal bestellt und glaubt, dass man Elefanten einfach so im Garten halten kann. Normalerweise lässt sich die neunjährige Bonnie durch all das kaum aus der Ruhe bringen... Doch irgendwann wird die Krankheit der Mama, eine manisch-depressive Störung, zur echten Bedrohung, für beide...

Der niederländische Regisseur Martin Koolhoven greift in dieser Tragikkomödie ein schwieriges Thema auf. Wie leben Kinder mit Eltern, die psychisch krank sind? Ein Film voller verrückter, manchmal fast märchenhafter Ideen und Wendungen. Allein in Deutschland sind übrigens 2-3 Millionen Kinder betroffen.

Dies ist eine Aufführung in Kooperation mit Wege e.V. mit Filmgespräch im Anschluss. Wir zeigen die deutsche Synchronfassung digital. Freier Eintritt, um Spenden wird gebeten.

Lief zuletzt im Mai 2013