Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 heute morgen 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • 2.12.2000
    die naTo

Johanna d'Arc of Mongolia

Blickpunkt Mongolei

BRD 1989, OmU, 167 min, Regie: Ulrike Ottinger
mit Delphine Seyrig, Inés Sastre, Irm Hermann, Peter Kern

Die Transsibirische Eisenbahn schickt seit über 100 Jahren unsere europäische Zivilisation durch die Wildnis von Tundra und Taiga auf die Reise - ein rollendes Museum. Hier begegnen sich die vier Protagonistinnen, im Speisewagen, in dem eine georgische Damencombo für Unterhaltung sorgt. Später gesellen sich drei exzentrische Herren hinzu, es kommt erwartungsgemäß zu ersten, nicht nur musikalischen Höhepunkten. Kurz nach Umstieg in die Transmogolische Bahn wird die Tour von wilden Reiterinnen gestoppt - ein Zeitsprung rückwärts. Die westlichen Damen geraten in die Obhut einer geheimnisvollen mongolischen Prinzessin und ziehen mit deren Karavane durch die überwältigende Landschaft der Inneren Mongolei ins Ungewisse.
Diese einzigartige Eisenbahn als Antiquität auf Rädern, auch als Metapher für den Wechsel der Perspektiven, ein Film auf dem Weg nach Osten und quer durch die Geschichte, mit überaus illustrem, eigenwilligem Drehteam unter Ottingers fröhlichem Regime.

Lief zuletzt im Dezember 2000