Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 heute morgen 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • Do 24.07. 20:00
    die naTo
  • Fr 25.07. 20:00
    die naTo
  • Sa 26.07. 20:00
    die naTo
  • So 27.07. 20:00
    die naTo
  • Mo 28.07. 20:00
    die naTo
  • Di 29.07. 20:00
    die naTo
  • Mi 30.07. 20:00
    die naTo

JapónJapón (Yapon)

Leipzig-Premiere

Spanien/Mexiko 2002, OmU, 122 min, Regie: Carlos Reygadas
mit Alejandro Ferretis, Magdalena Flores

Mit Japan hat der auf Festivals in Cannes, Rio de Janeiro, Brüssel usw. gefeierte Film des Mexikaners Reygadas nur den Titel gemein (er könnte auch OHNE TITEL heißen). Die Reise beginnt in Mexiko-Stadt und führt hinaus aufs weite agavenbewachsene Land und in die kargen Berge. Sie folgt den Spuren eines namenlosen, müden, hinkenden und von Sehnsüchten gepeinigten Mannes, der als Frage auf sein Ziel irgendwann angibt, sich in der Einsamkeit das Leben nehmen zu wollen. Warum, erfährt man nie wirklich. Seine mögliche Rettung begegnet ihm in Person der spartanisch und fromm vegetierenden Greisin Ascen...
Mit verstörenden Montagen, visuellen Verfremdungen sowie metaphorisch oder surreal wirkenden Bildern macht der ambitionierte Regiedebütant die weltentrückte, depressive Gefühlslage des Todeskandidaten spürbar. Bunuel-verwandt. Für einen Film aus Mexiko wagt JAPÓN viel.

Lief zuletzt im Juli 2003