Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 heute morgen 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

The Fruit of Our Labor The Fruit of Our Labor
  • 11.10.2012
    die naTo

The Fruit of Our Labor

Kino zur INTERCULTURA 2012

Afghanistan 2011, OmeU, Kurzfilme, 110 min, Regie: Community Supported Film

Zehn dokumentarische Episodenfilme von zehn jungen Afghanen beiden Geschlechts behandeln die komplexen sowie alltäglichen Lebensrealitäten des derzeitigen Afghanistans. Die Intention der jungen Filmemacher_innen ist davon geprägt, in ihren Kurzfilmen Tätigkeiten und Handlungsfähigkeiten von Afghanen beim Lösen ihrer eigenen Probleme aufzeigen und die Schwierigkeiten des Alltags neben den Kriegsschauplätzen anzusprechen.

Ungesehene Bilder von afghanischen Frauen, Männern und Kindern, die den Herausforderungen mit Beständigkeit, Geduld, Humor und Mut begegnen, zeugen dabei von einem Afghanistan, welches so nicht aus den hiesigen Berichterstattungen hervorgeht. Diese Filme bringen die dringend gebrauchte örtliche Perspektive sowie Innensicht für eine Debatte über die unmittelbare und längerfristige Zukunft Afghanistans. Erste Zuschauer_innen berichteten, dass diese Filme ihnen nach einer zehnjährigen Berichterstattung über Afghanistan, die Möglichkeit boten, afghanische Stimmen zu hören und zu sehen wie die Menschen sich in ihren Gemeinden einbringen.

Community Supported Film ist eine Nichtregierungsorganisation aus Boston/USA. Sie bildet junge afghanische Filmemacher_innen im Rahmen eines Dokumentationstrainings unter der Leitung von Michael Sheridan, Filmemacher und Gründer von CSFilm, aus.

Europa-Premiere. In Kooperation mit ZEOK e.V. zeigt die Cinémathèque den Film im Original mit englischen Untertiteln in der naTo. Es handelt sich um eine digitale Projektion.

Weitere Informationen zu The Fruit of Our Labor

Lief zuletzt im Oktober 2012