Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 heute morgen 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Into Eternity Into Eternity
  • 12.01.2012
    die naTo
  • So 15.01. 20:00
    die naTo
  • Mo 16.01. 20:00
    die naTo
  • Di 17.01. 20:00
    die naTo
  • Mi 18.01. 20:00
    die naTo

Into Eternity

Leipzig-Premiere

Dänemark/Finnland 2010, OmU, Dok, 75 min, Regie: Michael Madsen

Im Norden Finnlands wird ein "Onkalo" genanntes Endlager für Atommüll gebaut. Fünf Kilometer lange Stollen, die bis in 500 Meter Tiefe reichen, sollen zur endgültigen Lagerung für radioaktives Material dienen, wenn die Anlage Mitte des nächsten Jahrhunderts verschlossen und versiegelt werden wird. Das Projekt hat eine Tragweite, die über das normale menschliche Vorstellungsvermögen hinausgeht: Der dort gelagerte Müll wird für 100.000 Jahre radioaktiv strahlen, die von ihm ausgehende Gefahr also die nächsten 3.000 Generation der Menschheit überdauern.

Faszinierende, unkonventionelle Dokumentation, mit der sich Michael Madsen den Fragen widmet, die der Bau des Endlagers Onkalo aufwirft. In Gesprächen mit Beamten, Wissenschaftlern, Theologen und Bauarbeitern wird nicht nur der moralische Aspekt des Projektes beleuchtet, sondern auch das Problem erörtert, ob und - falls ja - man die Menschen der fernen Zukunft auf die in den Granithöhlen eingemauerte Gefahr aufmerksam machen sollte oder ob es nicht besser wäre, wenn der dort gelagerte Atommüll ganz einfach in Vergessenheit geraten würde.

Mehrfach preisgekrönt und erstmals seit dem Festival Dok Leipzig 2010 in einem Leipziger Kino. Unterstützt von Cinelibre, Bern.

Leipzig-Premiere in der naTo, digitale Projektion mit deutschen Untertiteln.

Weitere Informationen zu Into Eternity

Lief zuletzt im Januar 2012