Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 heute morgen 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • 12.10.2000
    die naTo
  • Fr 13.10. 22:00
    die naTo
  • Sa 14.10. 22:00
    die naTo
  • So 15.10. 22:00
    die naTo
  • Mo 16.10. 22:00
    die naTo
  • Di 17.10. 22:00
    die naTo
  • Mi 18.10. 22:00
    die naTo

Alicia am Ort der WunderAlicia en el pueblo de Maravillas

Kuba 1991, OmU, 93 min, Regie: Daniel Díaz Torres
mit Alina Rodrígues, Reinaldo Miravalles, Thais Valdés

Alicia, eine Beraterin in Sachen Theater, wird nach Maravillas geschickt, einem wunderlichen Ort in der tiefsten Provinz. Sie trifft dort auf Leute, die sich längst daran gewöhnt haben, die absonderlichsten Eingriffe in ihr Leben als naturgegeben hinzunehmen und auf ein Sanatorium, in dem vor allem Menschen mit "auffälligen" Sozialverhalten kuriert werden. Alicia erlebt dieses seltsame Ambiente wie ein Alptraum und beginnt, gegen die sozialen Verkrüppelungen vorzugehen..
Daniel Díaz Torrez übernimmt für sein brisante Geschichte einzelne Strukturen und Motive ausd dem gleichnamigen Roman von Lewis Carroll und adaptiert sie auf kubanische Verhältnisse.So gelingt es ihm, den Kanon konventioneller Erzählweisen zu verlassen und eine beunruhigende Komödie zu schaffen, in der der alltägliche Horror bis an den Abgrund des Absurden betrieben wird. Ein irrwitziger Film von umfassender Systemkritik, wie es sie in Kuba seit 1966, seit Aleas TOD EINES BÜROKRATEN nicht mehr gegeben h at.

Lief zuletzt im Oktober 2000