Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 heute morgen 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

El agua del fin del mundo El agua del fin del mundo
  • So 25.09. 22:00
    die naTo
  • Fr 30.09. 22:00
    die naTo

El agua del fin del mundoThe Water at the End of the World

5. Argentinische Filmtage Leipzig 2011

Argentinien 2010, OmeU, 84 min, Regie: Paula Siero
mit Diana Lamas, Graciela Stefani, Mario Alarcón

Laura und Adriana sind zwei Schwestern, die zusammen wohnen und beschließen, auf eine letzte gemeinsame Reise zu gehen. Nicht die Reiselust, sondern der Wunsch Lauras, der unerbittlichen Realität zu entfliehen, treibt die beiden dazu an. Als Laura den Musiker Martín kennenlernt und mit ihm eine Beziehung beginnt, müssen sich die Schwestern mit der Liebe und dem Hass, dem Verständnis und der Wut auseinandersetzen, die sie verbindet.

Paula Siera begann Mitte der 1990er Jahre ihre künstlerische Laufbahn zunächst als Schauspielerin für Film, Fernsehen und Theater. EL AGUA DEL FIN DEL MUNDO ist ihre erste Regiearbeit.

EL AGUA DEL FIN DEL MUNDO läuft in der Sektion "Panorama Ficción".

Lief zuletzt im September 2011