Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 heute morgen 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • Fr 21.09. 20:00
    die naTo

In den Süden und zurückVao Nam Ra Bac

Filmland Vietnam

Vietnam 2000, OmeU, 88 min, Regie: Phi Tien Son
mit Le Hong Quang, Vu Phuong Thanh

Der Geschäftsmann Quang glaubt, in der Bar-Tänzerin Huong ein Mädchen wiederzuerkennen, dem er Jahre zuvor im Krieg begegnet ist. Damals, als Soldat, befand er sich zusammen mit seiner Truppe auf dem Weg zu seinem ersten Einsatz im Süden. Während eines Bombardements wurde er Zeuge des grausamen Todes mehrerer Kameraden. In dem Schockzustand, in den er daraufhin geriet, folgte er einem älteren Soldaten und desertierte mit ihm gemeinsam in Richtung Norden. Unterwegs wurde sein Kamerad verhaftet. Er selbst entkam nur mit knapper Not den Verfolgern und flüchtete in ein Manjok-Feld, wo ihn das Mädchen Nu fand. Ihr Vater kämpfte bereits im Süden, und ganz selbstverständlich vertraute sie Quang einen Brief für ihn an. Um sie nicht zu enttäuschen, entschied er sich schließlich tatsächlich für den Weg in den Süden, in den Krieg. Diese Erinnerungen veranlassen Quang, die vermeintliche Nu davon zu überzeugen, ihr unseriöses Leben aufzugeben und zurück in ihre Heimat im Norden zu gehen. Huong nimmt das Geld für die Zugfahrt, das er ihr anbietet, aber sie steigt wieder aus, bevor der Zug losfährt. Am nächsten Tag bereitet sie sich auf den Weg in die Universität vor - denn sie hat eine Prüfung im Fach Philosophie.

Lief zuletzt im September 2001